Betriebsbesichtigung der Fachoberschule

Betriebsbesichtigung der Fachoberschule bei bb-net

Am 12.06.2015 und am 19.06.2015 besuchten jeweils ca. 20 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Fischer-Fachoberschule Schweinfurt bb-net media GmbH.

Ökologische und strukturierte Unternehmensabläufe sowie effiziente Lagerhaltung konnten hautnah erfahren werden. Nach einer informativen Unternehmenspräsentation, die das solide und kontinuierliche Wachstum des Unternehmens verdeutlichte, lernten Schüler und Lehrkraft sowohl die Logistik als auch die Produktion kennen.

Bei der Führung des Geschäftsführers Michael Bleicher erfuhren die Schüler viele Fachinformationen zum Unternehmen, dass am Standort Schweinfurt mit 46 Mitarbeitern vertreten ist (davon zurzeit zwei Auszubildende).

„Mit unserer Marke tecXL und den dafür benötigten klar definierten Produktionsprozessen schaffen wir einen deutlichen Mehrwert und tragen aktiv zum Umweltschutz bei.“, so Bleicher.

In einer anschließenden Fragerunde informierte Michael Bleicher die Schülerinnen und Schüler über das Ausbildungsangebot. Herr Bleicher machte dabei deutlich, dass sich die bb-net media GmbH für Ausbildung junger Menschen einsetzt und es sich bewährt hat den eigenen Nachwuchs auszubilden. Daraus resultiert auch, das bb-net sein Ausbildungsangebot im nächsten Jahr verdoppeln wird. Neben dem Fachlagerist (m/w) oder dem Kaufmann /-frau für Groß- und Außenhandel werden dann auch Kaufleute für Büromanagement und IT-System-Elektroniker (m/w) ausgebildet.

Impressionen des Besuches am 19.06.2015 (zum Vergrößern klicken):

fh2 fh3 fh4 fh5
26/06/2015