bb-net erreicht die Jurystufe!

Unser Unternehmen ist beim „Großen Preis des Mittelstandes“ in der zweiten Runde!

bb-net hat die nächste Hürde zum ‚Großen Preis des Mittelstandes‘ geschafft und hat als eines der nominierten Unternehmen die Jurystufe erreicht. Jetzt werden fünf Kriterien von einer Jury bewertet: Gesamtentwicklung, Schaffung von Arbeitsplätzen, Innovation, regionales Engagement und die Kundennähe. Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene Preis ist einer der wichtigsten Mittelstandspreise in Deutschland und wird in diesem Jahr zum 23. Mal vergeben.

Das Motto des Wettbewerbs „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“ passt zu bb-net. Seit mehreren Jahren wächst das Unternehmen kontinuierlich, sowohl im Umsatz als auch bei der Zahl der Beschäftigten am Standort Schweinfurt. Auch jetzt suchen wir wieder nach neuen Kollegen, die unser Team verstärken. Auf unserer Karriereseite finden Sie alle aktuellen Stellenangebote.

Wir freuen uns sehr über das Erreichen der zweiten Stufe. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken. Auf einer Gala Ende September werden die Gewinner der einzelnen Bundesländer bekannt gegeben, bevor es zur finalen Entscheidung in Berlin kommt. Wir hoffen natürlich, auch weiterhin mit dabei zu sein und sind gespannt auf die Verkündung der Ergebnisse im September.