Lissabonstr. 4, 97424 Schweinfurt
+49 (0) 9721 6469 40

„Großer Preis des Mittelstandes“ 2020

Bundesweiter Wettbewerb für hervorragende Mittelständler

Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene ‚Große Preis des Mittelstandes‘ ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Die 1. Etappe des Wettbewerbs, der bundesweit bereits zum 26. Mal stattfindet, wurde am 31. Januar 2020 abgeschlossen. Für den ausgelobten Wettbewerb wurde in diesem Jahr die Nominierungen eingereicht. Auch bb-net ist dieses Jahr wieder unter den Nominierten. Dabei gilt: Niemand kann sich selbst zu diesem Wettbewerb bewerben. Man muss von Dritten nominiert werden.

„Meilensteine setzen“ lautet das Motto des Wettbewerbsjahres 2020. Der vollständig ehrenamtlich organisierte Wettbewerb ist eine Chance und zugleich ein Mittel, um ideele Wirtschaftsförderung und Regionalmarketing zu verknüpfen. An den Nominierungen beteiligen sich daher Ministerien, Bundesverbände, Kammern, Wirtschaftsfördergesellschaften sowie produzierende Unternehmen und Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung.

Wir freuen uns sehr über das Erreichen der ersten Stufe. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken. Im nächsten Schritt werden die Nominierten bekannt gegeben, die die Jurystufe erreicht haben, um schließlich als Finalist ausgezeichnet zu werden. Wir hoffen natürlich, auch weiterhin dabei zu sein und sind gespannt auf die Verkündung der zweiten Stufe.

14/02/2020