Bautagebuch

Nach langer Planung entsteht im Schweinfurter Maintal der bisher größte Meilenstein der bb-net Firmengeschichte:
die neue Firmenzentrale in der Lissabon-Straße.
Auf dieser Seite veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen neue Bilder der Baustelle,
um Ihnen einen kleinen Einblick in den Baufortschritt zu geben.

Neubau bb-net Firmenzentrale

Planungsbeginn: Februar 2017
Baubeginn: 15. März 2018
Geplante Fertigstellung: November 2018
Investitionssumme: ca. 5 Mio. €
Nutzfläche: 3.200 m²
Grundstücksfläche: 6.000 m²

Spatenstich am 18.05.2018

Am 18. Mai 2018 erfolgte der offizielle Spatenstich durch Geschäftsführer Michael Bleicher, Prokurist Marco Kuhn und Immobilienkoordinator Jürgen Engelbrecht, sowie Vertretern der beteiligten Firmen RWP Architekten und beratende Ingenieure GmbH, BWG-Technik GmbH sowie dem Generalübernehmer BWG-Gewerbebau GmbH aus Schweinfurt.

Ausführliche Informationen zum Spatenstich finden Sie im zugehörigen Newsbericht.

Mai 2018

Nach dem offiziellen Spatenstich gehen die Bauarbeiten zügig voran und lassen jeden Tag ein bisschen mehr vom fertigen Gebäude erkennen. Die Seitenpfeiler der Halle sind vollständig gesetzt und der zweistöckige Bürotrakt nimmt schnell Formen an.

April 2018

Im April wurden die ersten Arbeiten für verschiedene Kanal- und Stromanschlüsse vorgenommen und am Fundament der neuen bb-net Firmenzentrale gearbeitet.

März 2018

Durch das stark wechselhafte Wetter und kalte Temperaturen konnte erst im März die Bodenfläche des neuen Gebäudes befestigt und verdichtet werden, um ein solides Fundament für die Halle und den Bürotrakt zu schaffen.

Februar 2018

Bereits im schneereichen Februar begannen die ersten Bodenarbeiten zur Begradigung der Gesamtfläche.